Schlagwort-Archive: 2011

29.07. bis 01.08.2011: Caribbean Mix’up 3.0

trommelworkshop-pfingsten-2013Vom 29. Juli bis 1. August 2011 findet unser Pfingstworkshop im Haus Felsenkeller, Altenkirchen, statt. Es wird um Trommerhythmen gehen, die in der Kolonialzeit durch Vermischung afrikanischer und europäischer Musikstile entstanden.

Nach den vielen guten Rückmeldungen für die ersten beiden Workshops dieses Themas bieten wir nun einen dritten Workshop an.

Caribbean Mix’Up 3.0 bleibt den Konzepten der ersten Workshops treu und präsentiert ein neues Gemisch unterschiedlicher karibischer Rhythmen und Instrumente. Auf Bombos, Batas, Congas, Glocken, Shekeres, Cajones, Snares etc. entstehen neue Rhythmen und Arrangements für Percussionensembles. Traditionelle und moderne Rhythmen aus der Karibik, Brasilien und Afrika werden neu kombiniert. Darüber hinaus bereiten wir wieder Eigenkompositionen aus der Caribbean Beats-Küche vor.

Der Workshop bietet die Möglichkeit die Spieltechniken vieler Instrumente kennen zu lernen oder zu verbessern und gibt Impulse zum kreativen Umgang mit traditionellen Rhythmen und deren Arrangements.

Kursleitung

06. bis 09.01.2011: 1 Groove, 2 Personen, 4 Congas = 1-2-4 Reloaded

Unter dem Titel „1 Groove – 2 Personen – 4 Congas“ findet vom 06. bis 09.01. 2011 unser Winterworkshop statt.

In der Karibik findet man einige interessante Rhythmen für 2 Congapaare, von denen der Mozambique aus Kuba sicher der bekannteste ist. Die Rhythmen sind extrem groovig und beziehen ihren Reiz aus der speziellen rhytmisch-melodischen Verzahnung der beiden Congapattern.

Diese Rhythmen werden auch mit anderen Instrumenten begleitet, so dass sich Arrangements für komplette Percussion-Ensembles ergeben. Schon im Jahr 2008 haben wir eine Reihe dieser Duette und vorgestellt.

Dieser Workshop stellt neue Varianten traditioneller und moderner Rhythmen vor sowie von uns für die Besetzung speziell komponierte Beats. Im Zentrum aller Arrangements stehen 2 Congapaare, die von Claves, Glocken, Bombos, Cajones oder anderen Instrumenten begleitet werden.

Kursleitung