06. bis 09.01.2011: 1 Groove, 2 Personen, 4 Congas = 1-2-4 Reloaded

Unter dem Titel „1 Groove – 2 Personen – 4 Congas“ findet vom 06. bis 09.01. 2011 unser Winterworkshop statt.

In der Karibik findet man einige interessante Rhythmen für 2 Congapaare, von denen der Mozambique aus Kuba sicher der bekannteste ist. Die Rhythmen sind extrem groovig und beziehen ihren Reiz aus der speziellen rhytmisch-melodischen Verzahnung der beiden Congapattern.

Diese Rhythmen werden auch mit anderen Instrumenten begleitet, so dass sich Arrangements für komplette Percussion-Ensembles ergeben. Schon im Jahr 2008 haben wir eine Reihe dieser Duette und vorgestellt.

Dieser Workshop stellt neue Varianten traditioneller und moderner Rhythmen vor sowie von uns für die Besetzung speziell komponierte Beats. Im Zentrum aller Arrangements stehen 2 Congapaare, die von Claves, Glocken, Bombos, Cajones oder anderen Instrumenten begleitet werden.

Kursleitung